FAQ

1. Welchen Schneidewinkel hat das Damastmesser?

Der Winkel beträgt zwischen 8 – 12°

2. Wo wird das Messer hergestellt? Wirklich in Solingen?

Die Herstellung findet nicht in Solingen statt.

3. Ist das Damastmesser Made in Japan?

Das Messer ist nicht Made in Japan. Es handelt sich um japanischen Damaststahl der ins jeweilige Land importiert wird und dann gefertigt.

4. Gibt es eine Schleifstein Empfehlung für dieses Damastmesser?

Dieses Jahr werden wir einen Messerschärfer/Schleifstein dafür haben. Bis dato sollte unser Damastmesser scharf bleiben.

5. Gibt es genauere Angaben zum verwendeten Damaszener Stahl?

Hierbei handelt es sich um Damaszener Stahl aus 67 Schichten

6. Wie schwer is das Messer?

Das Messer wiegt zwischen 195 und 203 Gramm je nachdem wie es gefertigt wurde, da nicht jedes Damastmesser gleich ist.

7. Wie ist der Griff geformt? Ist er rund oder hat er eine „Falz“ auf einer Seite?

Der Griff ist rund ohne Falz.

8. Wie sollte man das Wildledertuch einsetzen, um die Schnitthaltigkeit zu gewährleisten?

Halten Sie das Messer unter lauwarmen Wasser und reinigen Sie dieses entweder mit dem mitgelieferten Wildledertuch oder mit einem guten Mikrofasertuch. Anschließend machen Sie es mit dem Tuch Ihrer Wahl trocken.

9. Wie wie schärft man das Messer?

Auf unserer Homepage finden Sie einen passenden Beitrag dazu. Diesen finden Sie hier

10. Gibt es auch ein Messerset oder muss man sich jedes Messer einzeln Kaufen ?

Sprechen Sie uns diesbezüglich bitte direkt an.

11. Ist das Messer für Knochen geeignet ?

Keinesfalls sollten Sie diese Art von Messer für Knochen nutzen

12. Kann man mit dem Nakiri nur Gemüse oder auch Fleisch etc schneiden?

Sie können Obst, Gemüse, Fisch oder auch Fleisch damit schneiden. Es gibt bei uns auch Videos und Bilder von Kunden von unseren Messern .

13. Gibt es genauere Angaben zum verwendeten Stahl?

Hierbei handelt es sich um Damaszener Stahl aus 67 Schichten